Reset - Wie sich Unternehmen und Organisationen neu erfinden

Wann kommt die Zukunft? Sie ist da! Trends wie die digitale Transformation, Nachhaltigkeit und der demografische Wandel sind seit mehr als zehn Jahren bekannt. Doch jetzt sind sie Realität.


Jeder einzelne Trend wäre bereits eine Revolution für sich. Doch die drei Treiber verstärken sich gegenseitig: Aus dem Wandel wird der Turbowandel.


Bis zum Ende des Jahrzehnts entsteht eine vollkommen neue Wirtschaft. Alles kommt auf den Prüfstand: Produkte, Geschäftsmodelle, Lieferketten, Marketing und Vertrieb, Produktion und Logistik. Ganze Branchen werden radikal durchgeschüttelt. Am Ende wird kein Stein mehr auf dem anderen geblieben sein.


Wie können Unternehmen, Verbände, Organisationen und die Gesellschaft diesen radikalen Wandel erfolgreich bewältigen? Durch eine hocheffektive Denk- und Managementtechnik: Den Reset. Setzen wir alles immer wieder auf null! So, wie wir einen Computer neu starten, wenn er langsamer reagiert.


Durch einen Reset können aus Unternehmen, die lange Zeit als träge und behäbig galten, Verwandlungskünstler werden. Teams werden agiler und kreativer. Und wir selbst können uns genauso schnell verändern wie die Märkte um uns herum.


In seinem neuen Buch beschreibt Erfolgsautor Dr. Jens-Uwe Meyer (»Digitale Gewinner«, »Radikale Innovation«, »Digitale Disruption«), wie Teams, Organisationen und Unternehmen bislang unlösbare Konflikte durch einen Reset bewältigen können.


Sein Versprechen: Durch einen regelmäßigen Reset werden Organisationen, Teams und Unternehmen zu den Gewinnern des Turbowandels gehören.



Dr. Jens-Uwe Meyer reset Wie sich Unternehmen und Organisationen neu erfinden

1. Auflage BusinessVillage 2022, 262 Seiten, ISBN 978-3-86980-635-8, Preis: 24,95 Euro