Millionen Freiberufler steuern auf einen Lebensabend am Existenzminimum zu

Rund 30% von ihnen sind von Altersarmut bedroht, werden auf staatliche Grundsicherung angewiesen sein und im Alter noch einen Job ausüben müssen.



Ursache dieser unzureichenden Vorsorge liegt in den zu geringen und vor allem stark schwankenden Einnahme-Situationen. Oftmals bleibt zu wenig Geld, um regelmäßig in die Altersvorsorge einzuzahlen, die Folgen sind fatal.


2,4 Mio. Selbstständige und Freiberufler in Deutschland, 30% ohne ausreichende Absicherung im Alter

Um dem entgegenzuwirken, diskutiert die Politik immer wieder über eine Pflicht zur Altersvorsorge für Selbstständige. Wie eine Absicherungspflicht aussehen soll, ist heute noch nicht beantwortet.


Entweder zahlen Selbstständige & Co demnächst in die gesetzliche Rente ein oder sie müssen den Nachweis erbringen, dass sie eine Armut verhindernde Altersvorsorge mit freier Wahl des Absicherungsmodells verfolgen.



Unsere traditionelle Denke steht einer einfachen Lösung im Wege


Bei Absicherung denken wir stets an Absicherung durch eine versicherungsbasierte Lösung, obwohl mittlerweile auch der Letzte begriffen haben sollte, das Versicherungen viel versprechen, wenig halten und nicht sicher sind.


WIRTSCHAFT IN WESTFALEN hat das Problem der „Altersarmut von Selbstständigen“ schon vor langer Zeit erkannt und das Thema aufgegriffen. Wir haben nach Wegen gesucht, wie wirksame, einfache und sichere Lösungen für Selbstständige aussehen können.


Nach unzähligen Gesprächen und Abstimmungen können wir sagen: Wir sind fündig geworden und haben eine tolle Lösung.


Selbstständigen jeden Alters können wir eine Lösung bieten, die nicht nur einfach ist, sondern schon in kurzer Zeit zu einer finanziellen Unabhängigkeit führt und damit ein finanziell abgesichertes Leben in jeder Lebensphase ermöglicht.



Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch - unverbindlich, diskret und völlig kostenfrei


Unsere Lösung ist einfach und sie wird Sie begeistern. Wir zeigen Ihnen den Weg.


Wir stellen Ihnen unser Konzept und unsere Lösung vor. Gerne besprechen wir Ihre persönliche Situation.


Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches, diskretes und kostenfreies Gespräch. Investieren Sie 30 Minuten Ihrer Zeit.


Jetzt liegt es an Ihnen. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht an kaufmann@wirtschaftinwestfalen.de und wir melden uns umgehend bei Ihnen.