Innovationen - So entstehen aus Ideen neue Produkte

Stellen Sie sich vor, Sie bauen gerade für sich und die Familie ein neues, schickes Haus und dann sehen Sie per Zufall, wie der Dachdecker gerade die Halterungen für die Fallrohre an den Hauswänden anbringt. „Gibt es nicht etwas Schickeres, wie diese hässlichen Rohr-Schellen?“.


Mit dieser Frage haben Sie den Dachdecker gerade sprachlos gemacht und Sie sollten Vorsicht walten lassen, das er Ihnen nicht den Hammer zeigt. Etwas anderes kennt er nicht.

Das machen wir doch immer so


Nun, Sie haben jetzt die Wahl, Sie ergeben sich dem Schicksal und lassen sich die „ollen hässlichen Rohrschellen“ widerstandslos ans Haus nageln oder es packt Sie der Ehrgeiz.


Wenn Letzteren zutrifft, lassen Sie den Handwerker zwar zunächst einmal gewähren, aber Sie fangen an, im Internet zu recherchieren und Ausschau nach Alternativen zu halten.


Der Weg von der Idee zu einem Produkt


Werden Sie dann trotz intensiver Suche nicht fündig, dann weckt das Ihren Ehrgeiz und so kommt es zur Geburtsstunde einer neuen Idee. Sie legen selber Hand an und beginnen, die Dinge nach Ihren Vorstellungen zu designen und zu bauen. Und schon ist ein neues Produkt entstanden.

Genau das ist die Geschichte von Dennis Lübke und der Weg, wie es zu den innovativen und designstarken Fallrohrhalterungen von Lübke Dachrinnentechnik aus Sundern-Hachen gekommen ist.


Aus der Idee sind heute konkrete Produkte entstanden, die das junge Unternehmen über seinen Webseite-Shop anbietet. „Durch die enge Zusammenarbeit mit mehreren regionalen Produzenten können wir Kunden eine hochwertige Verarbeitung unserer Fallrohrhalterungen anbieten“, so Firmengründer Dennis Lübke.


Innovation - Fallrohrhalterung mit eleganter Edelstahlverblendung


Das Angebot reicht von Fallrohrhalterungen über Dachrinnensysteme bis hin zu Fallrohren und Zubehörartikeln, Gebrauch dazu machen ebenso Privatpersonen wie auch Kunden aus dem gewerblichen Bereich.



Die Lübke Dachrinnentechnik wurde im Dezember 2020 gegründet und befasst sich seither mit der Herstellung und dem Vertrieb von Fallrohrhalterungen und Dachentwässerungssystemen. Dennis Lübke: „Wir sind ein innovativer Betrieb und ein großer Teil der angebotenen Artikel stammt aus eigener Produktion. Das gibt uns die Möglichkeit auf spezifische Kundenwünsche einzugehen“.


Wer mehr zu den innovativen Produkten und dem Unternehmen aus Sundern erfahren möchte, dem empfehlen wir einen Besuch vor Ort oder den Blick auf die Webseite des Unternehmens.


Kontaktdaten:

Lübke Dachrinnentechnik

Inh. Dennis Lübke

Hachener Straße 56 59846 Sundern


Telefon: 02935 – 619 95 90

Email: info@luebke-dachrinnentechnik.com

Webseite: www.luebke-dachrinnentechnik.com