Erfolgsreiches HOTEL in Lugano sucht Käufer und Nachfolger

Ein 100-Zimmer-Hotel in schweizerischen Lugano sucht im Zuge der Nachfolge (Besitzer ist jenseits der 75 Jahre) einen Käufer.


Ein 100-Zimmer-Hotel in schweizerischen Lugano sucht im Zuge der Nachfolge (Besitzer ist jenseits der 75 Jahre) einen Käufer.


Die Immobilie und der Hotel-Betrieb, inkl. einem Restaurant, liegen verkehrstechnisch sehr günstig in der Nähe zur Autobahn.


Das Paket aus Immobilie und Betrieb sollen im Ganzen verkauft werden.


In den Corona-Zeiten sind 3 Mio. EUR in die Renovierung investiert worden, es besteht daher kein Investitionsstau.


Der Umsatz des Hotels inkl. Restauration liegt bei über 25 Mio. EUR im Jahr, der Betreib kann einen sehr hohen EBIT aufweisen.


Die Kaufpreis-Vorstellung liegt bei 20 Mio. EUR, was angesichts der Umsätze und der erzielbaren Rendite sehr attraktiv ist. Einblick in die betriebswirtschaftlichen Unterlagen werden im Zuge einer Vertraulichkeitserklärung gewährt. Käuferseitig wird ein Kapitalnachweis gefordert. Die gesamte Abwicklung inkl. Gespräche erfolgt über eine schweizerische Anwaltskanzlei.



Weitergehende Informationen erhalten Interessierte unter: info@wirtschaftinwestfalen.de Ansprechpartnerin: Frau Dorothee Schenten