100-Zimmer-Hotel in lugano (schweiz) sucht käufer

Gesucht wird ein Käufer und Nachfolger für ein Hotel im schweizerischen Lugano, Das Objekt liegt verkehrstechnisch günstig und ist durch die nicht weit entfernte Autobahnanbindung gut gelegen. Das Objekt umfasst sowohl die Immbobilie wie auch den Betrieb des Hotels.

Während der Corona-Zeit sind 3 Mio. EUR in die Modernisierung investiert worden. Die Kaufpreis-Vorstellung liegt bei ca. 20 Mio. EUR.

 

Der Hotel-Betrieb inklusive Restaurant, erzielt laut Angaben des Verkäufers einen Jahres-umsatz von > 25 Mio. EUR.

 

Die Gesellschaftsform des Geschäftsbetriebes läuft als eine schweizerische AG und ist Bestandteil eines Kaufes.

Für weitergehende Informationen sprechen Sie uns bitte an info@wirtschaftinwestfalen.de. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an.

Die Gespräche des Verkäufers sowie der gesamten Abwicklung laufen über eine renommierte Anwaltskanzlei in der Schweiz.

HOTEL(1).png

hinweis

Wir von WIRTSCHAFT IN WESTFALEN sind keine Makler, wir bekommen unsere Informationen von Unternehmen bzw. UnternehmerInnen direkt, von Anwaltskanzleien die mit dem Verkauf beauftragt wurden, von Banken oder von Partnern unseres Netzwerkes. Die hier veröffentlichen Informationen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit, auf Wunsch stellen wir den Kontakt her zu den entsprechenden Ansprechpartner.